Merkblätter zur Restaurierung der Zündapp KS 600.

 

Herausgeber:  ERSATZTEIL- DIENST   Hans-Peter HOMMES       D-41748   VIERSEN   Tiefenstraße 10       Tel. 02162 - 8100933

Monatlich über unsere Webseite erhältlich.            www.wehrmachtsgespann.de
 

Nr.
10

Thema
Lenkkopflager

Verfasser

H-P  HOMMES

Datum

© 2012 h-p hommes

 

 

Das Lenkkopf oder Steuerkopflager

 

Das Steuerkopflager ist eins der wenigen Lager die bei Zündapp eingebaut wurden und nicht ein Normlager nach DIN sind.

Es ist auch durch kein handelsübliches DIN Lager zu ersetzen.

Alle Lager die handelsüblich erhältlich sind lassen sich auch nicht passend umändern.

 

Hier sollte also ein neues Steuerkopflager mit original Maßen eingesetzt werden.
Wir haben diese Anfertigen lassen für die KS Zündapp 600
Bestellnummer 4158-1 und 4158-2
Es sind zwei verschiedene für oben und unten.

 

Oft wird dem Lager nur eine geringe Bedeutung zugemessen.
Das alte Lager wird in Augenschein genommen und es sieht ja anscheinend nicht so schlecht aus.
 

Jetzt wird der erste Fehler begangen.
Eine oder beide Lagerschalen werden ausgebaut um sie genau zu begutachten und zu reinigen.

Da die Lenkung bei Fahrt zumeist im Geradeauslauf steht, schlagen sich die Kugeln mit der Zeit leicht bis stark in dieser Position ein.
Sind sie stark und fühlbar eingeschlagen, sind die Steuerkopflager auf jeden Fall auszutauschen.
 

Ist die Abnutzung aber nur gering, damit meine ich nicht fühlbar, dann könnten die Steuerkopflager weiterbenutzt werden.

Baue ich jedoch die Steuerkopflager aus, reinige diese und baue ich diese wieder eine, dann werden die obere und untere Lagerschale nie mehr in der gleichen Position eingebaut werden können. (Aber vielleicht hatte der Vorbesitzer diesen Fehler bereits begangen)

Die Kugel kann sich, auch bei leichtem Verschleiß, nicht entscheiden ob sie sich in die obere Position oder in die untere Position setzt.

Dieses macht sich dann am Lenker als ein starkes flattern bemerkbar.

 

Ich kann nur dazu raten, bei einer Restauration immer die Lenkkopflager zu wechseln.

          Lenkerflattern hat fast immer schlechte Steuerkopflager als Ursache.


   
1. Altes, eingearbeitetes Lager        2. Altes Lager wieder eingebaut                 3. Neues Lager


Bestellnummer

Neue Lenkkopflager für oben 4158-1 und für unten 4158-2

 

 

 

  Webshop Zündapp KS 600 

 

 

Wir bieten an:

Ersatzteile + Zubehör + Instandsetzung
für Motor, Getriebe etc. der
Zündapp KS 750 und 600

Wir bieten an:

Ersatzteile + Zubehör + Instandsetzung
für BMW R75 und Zündapp

 

H-P Hommes Ersatzteil-Dienst
Ersatzteile + Instandsetzungen
repairing + restoring

Zurück zur Hauptseite