Merkblätter zur Restaurierung der überschweren Kräder BMW R75 und Zündapp KS 750.

 

Herausgeber:  ERSATZTEIL- DIENST   Hans-Peter HOMMES       D-41748   VIERSEN   Tiefenstraße 10       Tel. 02162 - 8100933

Monatlich über unsere Webseite erhältlich.            www.wehrmachtsgespann.de
 

Nr.

87

Thema
Kupplung KS 750 - Druckstange

Verfasser

H - P Hommes

Datum

© 2011 h-p hommes

 

 

Kupplung trennt nicht richtig.

 

Wenn im Stand ein Gang eingelegt ist und die Kupplung gezogen gehalten wird, dann schleicht sich das Motorrad langsam davon oder muss mit der Bremse gehalten werden.

Da kann die Kupplung so stramm gestellt werden wie nur möglich, das Problem bleibt.

 

Weshalb?

 

Oft werden zwar neue Kupplungsscheiben eingebaut, aber die Zwischenscheiben und die Kupplungsdruckplatte werden nicht erneuert.

Aber gerade hier kann die Ursache für das Problem liegen.

Die Kupplungsdruckplatte wird beim ziehen des Kupplungshebels verschoben .

Die sind aber nur ca. 2,5 mm. Das ist nicht sehr viel.

Sehen wir uns deshalb vor dem Zusammenbau der Kupplung einmal die Zwischenplatten und die Druckplatte an.

Legen wir ein Lineal über die Scheiben.

Wenn wir jetzt feststellen, dass die Scheiben verzogen sind, dann wirken diese nach dem Einbau wie ein Federteller.

Bereits je Scheibe 1 mm Verzug bewirkt, dass wir eine federnde Länge von 3 mm haben.

Unsere Kupplung trennt aber nur 2,5 mm.

Also nach dem Zusammenbau nicht wundern, wenn da immer noch genug Kraftschluss ist, der das Gespann davonschleichen lässt.

 

Allerdings kann auch ein falscher Handhebel die Ursache sein.

Das Seil muss bei Betätigung des Handhebels um ca. 22mm gezogen werden.

Ist dies nicht der Fall, dann rückt auch nicht die Kupplung entsprechend weit auseinander, schleift und bewirkt das davonschleichen des Gespanns im Stand.

 

Im übrigen ist dieser Zustand auch sehr schädlich für das Getriebe und den gesamten Antriebsstrang.

Bei jedem Schaltvorgang wird der Motor nicht richtig vom Getriebe getrennt.

Das heißt, wir schalten immer unter Belastung das Getriebes.

Das bring starken Verschleiß bei den Schaltelementen.

 

 

Kupplung muss immer wieder nachgestellt werden, da sie nicht richtig trennt. 

Wenn du das feststellst, dass etwas nicht stimmt und du fast nach jeder Fahrt die Kupplung nachstellen musst, dann solltest du die Ursache suchen.

Irgendwann ist das Nachstellen zu Ende. Spätesten dann wenn der Vierkant durch die dauernde Verkürzung der Druckstange auf der Hauptwelle aufliegt.

Dann ist kein Kuppeln mehr möglich. Wenn es soweit kommt, dann ist die Druckstange, das Drucklager und der Vierkant bereits unreparierbar beschädigt.

Weiterhin die Kupplung zu ziehen bewirkt ab jetzt die Zerstörung der Hauptwelle.

 

Die Ursache ist zumeist eine falsche Kupplungsdruckstange (unser Artikel 1098) oder das fehlen der Kugel im Vierkantstück.

 

Eine falsche Kupplungsdruckstange.

Die Druckstange muss an einem Ende ballig und an dem anderen Ende konkave sein.

Das ballige Ende gehört in das Kupplungsdrucklager.

Die Kupplungsdruckstange muss gehärtete Enden haben.

 

1. Fehler

Die Druckstange wurde verdreht eingebaut.

Das ballige Ende sitz auf der Kupplung, das konkave Ende in dem Drucklager.

Effekt:

Im Vierkant reibt die Druckstange gegen die Wandung. Im Drucklager ist die Auflagefläche zu groß und durch die hohe Reibung verschleißt das Ende.

 

2. Fehler

Die Druckstange ist nicht gehärtet.

Das Ende im Drucklager verschleißt sehr schnell.

Die Auflagefläche wird so groß, dass durch die Reibung sich die Druckstange förmlich mit dem Drucklager verschweißt.

Da kannst du dann vergeblich versuchen die Stange nach hinten herauszuziehen, es geht einfach nicht.

 

Das schwere Ziehen des Handhebels hat oft die Ursache in einem falsch verlegten Kupplungszug oder fehlender Schmierung.

 

 

                                                               

   Webshop:  BMW R75                      Webshop : Zündapp KS 750 

 

 

Wir bieten an:

Ersatzteile + Zubehör + Instandsetzung
für Motor, Getriebe etc. der
Zündapp KS 750 und 600

Wir bieten an:

Ersatzteile + Zubehör + Instandsetzung
für BMW R75 und Zündapp

 

H-P Hommes Ersatzteil-Dienst
Ersatzteile + Instandsetzungen
repairing + restoring

Zurück zur Hauptseite