Watvermögen und Steigfähigkeit im Vergleich                                                    H-P Hommes

 

 

Die unterschiedliche Watfähigkeit wird bestimmt durch die Anordnung der Vergaser bei BMW R 75 und die Lage des Luftfilters bei der Zündapp KS 750.

 

Laut Militärischem Handbuch:

 

Watfähigkeit ist das Vermögen eines Kraftfahrzeuges, Wasserstellen betriebssicher zu durch-fahren.

 

Steigfähigkeit gibt die Grenze an, bis zu der ein geländegängiges vollbelastetes Kraft-fahrzeug Steigungen auf- oder abwärts nehmen kann, ohne daß der Schwerpunkt sich nach außerhalb verlagert und das Fahrzeug zum Kippen bringt.

 

 

Die Steigfähigkeit der KS 750 ist in allen Werten besser als die der BMW R 75. Hier macht sich das höhere Drehmoment des Zündapp-Motors positiv bemerkbar.

 

 

                                                            Kurze Steigungen                      Lange Steigungen

      Zündapp KS 750                                       45 %                                          39 % 

      BMW      R 75                                           40 %                                          35 %

 

Wat- Steigvermögen   -    Öldruckbremse      -     Deaxiale Kolben

 

  Zurück  zur Hauptseite KS 750      -        Zurück zur Hauptseite R75