EMW 700
DATEN


Sie ist eine Grundentwicklung der BMW Werke München als BMW R75, sie wurde weiterentwickelt bei EMW in der DDR und als Versuchsfahrzeug bei AWO gebaut.

Es sollen nur 10 Versuchsfahrzeuge als Gespann und 14 der neu konstruierten Motoren hergestellt worden sein.

Hergestellt bei AWO in Suhl - später SIMSON - an die KVP zur Erprobung ausgeliefert.

Das Zündmagnet ist von VEB ELEKTRIK KARL-MARX-STADT.

Die Reifen von RIESA.

Die Vergaser sind von der BERLINER VERGASERGESELLSCHAFT.

Rechts: Original Typenschild der EMW R70 oder des Typs 275/3.

Typ 275/3 mit SW 286/3
Rad Nummer ist:  V4   = Versuchsfahrzeug Nr. 4
Motor Nr.           V4     
Hubraum 684 ccm
Zulässiges Gesamtgewicht 670 kg

 

 FRAGE:  Hat jemand Wissen über die Nummernfolge 33/268/0000 auf dem Typenschild ?   
 Diese steht auf allen EMW Typenschildern. Also ist dies eine EMW die bei AWO gefertigt wurde    

Hinweis bitte direkt an mich   hph130750@aol.com

 


Hauptseite
 
Detailaufnahme EMW R70 Fotos und Erprobung EME R70 Geschichte meiner EMW R70

Ersatzteile und Informationsseiten
WEHRMACHTSGESPANNE
BMW R75 und Zündapp KS 750

Unsere Firma- unser Team
ein  Kurzporträt

Sahara-Trip mit Gespann
 Reisebericht

Videos mit Gespannen