EMW R70
Historische Fotos der Erprobung

 Nach Aussagen von ehemaligen Mitarbeitern bei SIMSON übernahm die KVP (Kasernierte Volkspolizei) diese Kräder und alle Unterlagen zur Erprobung.
Danach hat man nichts mehr von dem Ergebnis der Erprobung und dem Verbleib der Kräder bei AWO - SIMSON erfahren.

 

Einige der wenigen noch erhaltenen Fotos einer AWO 700.
Diese Fotos erhielt ich von Oberleutnant Neumeister selbst, er war bei der KVP, dann bei der NVA und war aktiver und erfolgreicher Geländefahrer in der DDR.

 

Oben: Oberleutnant Neumeister, 1956 bei einer Geländeprüfung. Neumeister war ein erfolgreicher Geländefahrer in der DDR.
Er erinnert sich sehr gut daran, dass seine Einheit drei EMW R70 zur Erprobung erhielt.
Diese EMWs wurden bei der Truppe und bei Gelände­ Sportveranstaltungen, dort teils als BMW getarnt, eingesetzt.

Da der Motor nicht ausgereift und das vereinfachte Kardangelenk häufig abriss, erhielt die EMW R70 den Vermerk:

Nicht für den Gebrauch in der Truppe tauglich.

Seine Erinnerungen:
Sechs oder acht Gespanne wurden uns eines Tages zur Erprobung zugeteilt.  Sie waren in unterschiedlicher Ausführung.
Wir haben die Gespanne mehre Wochen gefahren. Wir haben die Gespanne auch auf sportlichen Veranstaltungen gefahren.
Dort wurden Sie dann als BMW angemeldet, da die Erprobung  und Entwicklung geheim war.
Wir hatten oft Probleme mit abgerissenen Kardangelenken. Dieses hatte man geändert und die gleichen Kardangelenke wie an der Russenmaschine verbaut, aber die waren zu schwach.
Der neue Motor lief gut aber wir hatten auch dort einige Motorschäden.
Der hintere Zapfen, wo die Schwungscheibe drauf saß, riss mehrmals ab.
Das hat die Entwicklung während der Erprobung nicht in den Griff bekommen.
Als die Erprobungszeit vorbei war, holten ein paar LKW alles ab. Gespanne, Ersatzteile und alle Unterlagen.
Ich hab einen Bericht geschrieben und dargelegt, weshalb wir nicht mit den Gespannen zufrieden waren und die Fehlerstellen aufgelistet.
Ich hab jedoch nie mehr was von den Gespannen gehört. Es kamen auch keine Rückfragen auf meinen Bericht.

 

Ein weiterer Zeitzeuge Peter Donath

Mein Name ist Peter Donath, bei der Recherche anlässlich meiner Erinnerungsaufzeichnungen, habe ich nach EMW R70 gesucht ohne mir sicher zu sein einen Treffer zu landen.
Ich war von 1958- 1961 auf der Kfz-technischen Offizierschule in Stahnsdorf, wo sich auch die Kfz-Erprobungsstelle der NVA befand.
Als Alarmfahrer musste ich einen Offz von Bornim, bei Potsdam, abholen.
Dazu bekam ich 2 mal eine BMW 75, die ich zu kennen glaubte.
Doch bei der Probefahrt stellte ich fest, dass es nicht die Maschine war, die ich aus Wehrmachtsbeständen von einem Bekannten kannte, es war auch keine M72.
Bei der Nachfrage bei einem Uffz der Erprobungsstelle, der mir die Maschine übergeben hatte, sagte er, es ist eine 700 AWO. Davon hatte ich noch nie etwas gehört.
Nach meinen 2 Fahrten bin ich nie wieder mit der Maschine in Berührung gekommen.
Wenn ich später unter meinen Bekannten und Freunden die AWO 700 erwähnte glaubten alle ich spinne.
Nun bin ich gewiss die AWO 700 hat es wirklich gegeben und meine Erinnerungen sind OK.

Noch einmal Peter Donath.
Ich finde es sehr Schade, dass sich kein Museum für diese Maschine interessiert.
Die Pkw-Entwicklungen der DDR werden doch auch begehrlich wahrgenommen.
Schade, dass die Motorräder eine schlechtere Lobby haben als die Pkw, das mag auch der Grund sein, dass deutsche Motorräder nicht mehr den Klang haben wie vor 50 Jahren.
Ein Traum BMW R63, DKW NZ 350, Zündapp KS 800.
Mit vielen Grüßen Peter Donath .

Nach Rückfrage von mir: Der Uffz. von der Erprobungsstelle nannte dieses Motorrad AWO 700 ?

Antwort:
Er hat sie nach einer Nachfrage, da sie mir unbekannt war, als als 700-derter AWO benannt.
Nach Rückfrage wieso 700-derter weil sie wie 750 aussah, Antwort er, sie hat bloß 698 ccm.


 


Datenseite EMW R70
 
Detailaufnahme EMW R70 Hauptseite Geschichte meiner EMW R70

Ersatzteile und Informationsseiten
WEHRMACHTSGESPANNE
BMW R75 und Zündapp KS 750

Unsere Firma- unser Team
ein  Kurzporträt

Sahara-Trip mit Gespann
 Reisebericht

Videos mit Gespannen